— biography


places
Geboren im Thüringer Wald
Steinach – 7 Jahre
Bad Blankenburg – 13 Jahre
Erfurt – 13 Jahre
München – 1 Jahr
Amsterdam – 6 Monate
Bonn – 1 Jahr
München – 2 Jahre
Klosterlechfeld – 3 Jahre
Brüssel – 21 Jahre
Schlotheim – 9 Jahre
Lebe und arbeite in Schlotheim und Belgien

education
Studium der Kunstgeschichte/Germanistik/Pädagogik/Erfurt/Diplom
Académie des Beaux-Arts Saint-Gilles/Brüssel/Diplom

artwork/solo/collective
2016 Tiefdrucksymposium/Löhma
2016 Künstler, Mäzene, Sponsoren/Gotha
2016 StillePost/Gera, Leipzig
2016 Kohle/Sondershausen
2016 Die Sichtbar/Leinefelde
2015 Schneesturm/Erfurt
2015 25 Jahre VBKT/Erfurt
2015 Tiefdrucksymposium/Löhma
2015 Schrift+Zeichen/Erfurt
2015 KaufMut/Kunstverein/Jena
2014 artthuer/Erfurt
2014 Offene Ateliers/Schlotheim
2014 Tiefdrucksymposium/Löhma
2014 Wildfremd am Thüriger Becken/Erfurt
2014 MACHT!KUNST!/Erfurt
2013 Zwischen Ausstieg und Aktion/Erfurt
2013 iStudio/Textarbeit mit G.Berche-NGÔ/Belgien
2013 PROvinz/Erfurt
2013 Tiefdrucksymposium/Löhma
2013 Wert der Kreativität/Erfurt
2012 artthuer/Erfurt
2012 Offene Ateliers/Schlotheim
2012 Verführung PRO/Landtag/Erfurt
2012 Tiefdrucksymposium/Löhma
2011 Offene Ateliers/Schlotheim
2011 Installation im Dom/Filmkunstfest/Schwerin
2010 artthuer/Erfurt
2010 Bazonnale LUST/Weimar
2009 Galerie Haus zum bunten Löwen/Erfurt
2009 Lesung und Kleingrafik/Tagebucharchiv/Emmendingen
2009 anlass bauhaus/Erfurt
2008 artthuer/Erfurt
2005 “Moving City”/Belgien
2005 Union syndic. Communité Européenne/Belgien
2004 „Moving City“/Belgien
2004 Verborgene Gärten/Fotos/Belgien
2004 Galerie im Kunsthaus/Erfurt
2003 „Moving City“/Belgien
2002 AxionArt/DexiaBanque/Belgien
1999 Théâtre Maât/Schauspiel/Belgien
1999 „Moving City“/Tanz, Performences/Belgien
1999 „Le corps et les codes sociaux“ S.Sempere/Belgien
1999 Ausstellung Antoing/Belgien
1998 Kunstprojekt Belgien mit dem EKT Erfurt
1979 Flucht in den Westen
1979 Galerie im Flur, Erfurt